Anfragen & Kontakte

Anfragen & Kontakte: info.lomo.location.koblenz@googlemail.com

Freitag, 10. August 2012

Menschen und Berufe deiner Stadt – Koblenz: Die Gewinner


Lomography hat leider nicht allzu viele Fotos aus Koblenz bekommen.

Sieger der Region Koblenz ist:


Foto von lucieschneck

Damit kommt lucieschneck in die nächste Runde des deutschlandweiten Wettbewerbs und das Foto nimmt nach Abschluss aller Regionen an dem Voting auf der Facebook Seite von Das Telefonbuch teil.

Dort könnt ihr dann für euer Lieblingsfoto stimmen. Die Fotografen der 10 Lomographien mit den meisten Stimmen werden zur großen Ausstellung in Köln im Rahmen der Photokina 2012 eingeladen, wo der „Menschen und Berufe deiner Stadt“ – Bundessieger verkündet wird.

Facebook-Seite von Das Telefonbuch
https://www.facebook.com/dastelefonbuch

Lomography und die LomoMap Germany bei der Photokina 2012 - "Die größte „begehbare“ Foto-Deutschland-Landkarte"
http://www.lomography.de/magazine/news/2012/06/06/lomography-und-die-lomomap-germany-bei-der-photokina-2012

The LomoWorldMap Germany Exibition at photokina 2012 (since 2010)
http://microsites.lomography.com/photokina2010/the-lomoworldmap

Willkommen zu unserem deutschlandweiten Fotowettbewerb „Menschen und Berufe deiner Stadt“
http://dastelefonbuch.lomography.de/

Die Wettbewerbsbeiträge aus "Koblenz"
http://dastelefonbuch.lomography.de/submissions/koblenz

Auf dem Kölner Bahnhofsvorplatz direkt neben dem Kölner Dom wird sie entstehen, die riesige LomoMap Germany.

Ein 1.000 m² großer LomoFloor, der aus über 170.000 Fotos zusammengesetzt sein wird.

Die LomoMap ist eine gigantische, echte (analoge) Karte aus tausenden von Schnappschüssen,
die Deutschland lomographisch abbildet: Jedes Dorf, jede Stadt und jede Region wird von den dort aufgenommenen Lomographien repräsentiert.

Nach der Photokina geht die LomoMap von Deutschland aus auf Welttournee.

Soweit für heute einmal ein kleines Update, wie sich Koblenz für uns auf der Weltmesse der Photographie in Köln präsentieren wird.

Wie sehen uns dann bestimmt im September in Köln, wenn wir alle auf der großen Lomo-Karte vor dem Kölner Dom "Koblenz" besuchen werden.

Darüber hinaus gibt es ja dann noch die Location "Koblenz" im Magazin, mit zur Zeit (leider nur) zwei recht schönen Beiträgen und Bildern, die bedeutend besser sind, als die, die am obigen Wettbewerb "Menschen und Berufe" teilgenommen haben.

Magazine › Nearby › Koblenz, Germany "Koblenz"
http://www.lomography.com/magazine/locations/2008/04/27/koblenz

Magazine › Nearby › Koblenz, Germany "Café near the Town Hall"
http://www.lomography.de/magazine/nearby/50.3569068908691/7.59944915771484/50.3568534851074/7.59910583496094

Beide Artikel datieren auf den 27. April 2008 und wurden von einem ausländischen Touristen der unsere Stadt auf der Durchreise besucht hat in Englisch verfasst.

Für Lomography Deutschland kann man diese Seiten natürlich erst einmal ins Deutsche übertragen.

Ab 2013 empfiehlt sich dann ein Update, weil das Tourismus-Büro ins neue Forum Confluentes am Zentralplatz umziehen wird.

Und selbstverständlich kann man jederzeit und völlig unabhängig von irgendwelchen Wettbewerben einen Tip, Veranstaltungshinweis, Stadtrundgang, einen Event oder eine lokale Koblenzer Location eintragen, bebildern und auf der Karte verzeichnen.

Und dann gibts ja irgendwann eventuell sogar mal eine lokale Lomo-Wall "Koblenz", auf der mosaikartig die Sehenswürkigkeiten von Koblenz, zusammengesetzt aus tausenden kleiner Lomobilder, zu sehen sein werden.

Beim "Kunst am Bau"-Wettbewerb des neuen Forum Confluentes bekäme man sogar ein Budget
von max. 80.000 Euro, um ein derartiges Projekt zu realsieren.

Wenn man es denn schafft eine Ausschreibung samt Kostenkalkulation vorzulegen, den Wettbewerb zu gewinnen und dieses Konzept dann auch in einer vorgegeben Zeit praktisch umzusetzen.

Wenn ich mir da allerdings das Interesse und die Beteiligung am Germany-Map Projekt für die photokina 2012 in Köln ansehe, halte ich diese Idee dann doch für eher unrealistisch.

So, daß war es aber schlußendlich wirklich, was es zu diesem Thema noch zu sagen gäbe.

Liebe Grüße

Thomas Wilden
Koblenz

Quelle:
http://www.lomography.de/magazine/news/2012/07/26/menschen-und-berufe-deiner-stadt-koblenz-die-gewinner

Dienstag, 22. Mai 2012

Dein Grün in der Stadt - Fotowettbewerb des Bund für Umwelt und Naturschutz

Der BUND ruft zum großen Fotowettbewerb "Dein Grün in der Stadt" auf. In ganz Deutschland sollen Stadtmenschen ihre urbanen Oasen und liebsten grünen Plätze fotografieren und dem BUND über ein Onlineformular zuschicken.


Und es winken tolle Preise: Das Gewinnerfoto wird mit Adobe Photoshop im Wert von über 1.000 Euro belohnt. Für den zweiten bis sechsten Platz winken Kopfhörer von Urbanears und Taschen von Feuerwear. Unter allen Teilnehmern verlost der BUND außerdem fünf Gutscheine für ökologische Streetwear von Zündstoff. Einsendeschluss für die Fotobeiträge ist der 30. Juni.

Nach Einsendeschluss heißt es: Freunde und Freundinnen aktivieren! Denn dann ist erst einmal die Facebook-Community gefragt. Aus allen Einsendungen wählt sie die besten 15 Bilder aus. Wer dann einen der Hauptpreise mit nach Hause nimmt, entscheidet in einer zweiten Bewertungsrunde Mitte Juli die Jury.

Quelle & Weitere Informationen findet ihr hier:
http://www.bund.net/wettbewerb

Mittwoch, 11. April 2012

"Lomo + Telefonbuch = photokina 2012" >>> Fotowettbewerb „Menschen und Berufe Deiner Stadt“

hallo zusammen,


"Das Warten hat ein Ende, ...", ab 22. April 2012 geht's in Koblenz los und dann bleiben
8 Wochen Zeit, um auch Koblenz lomografisch für die photokina 2012 ins rechte Licht
zu setzen.

Denn genau heute in einem Monat wird unter der neuen Dachmarke „Koblenzer Gartenkultur“
das „BUGA-Festival 2012“ eröffnet.


Während dieses zehntägigen Spektakels erwartet die Besucher vom 11. bis 20. Mai ein umfang-
reiches Programm auf den ehemaligen BUGA-Flächen.

Eine große Bandbreite von Literatur über Musik und Tanz bis hin zu Comedy wird Jung und Alt begeistern und damit das „BUGA-Gefühl“ des letzten Jahres wieder aufleben lassen.

Während der Bundesgartenschau Koblenz 2011 war der Online-Kalender auf der BUGA-Internet-
Seite ein gern genutztes Instrument, um einen Aufenthalt auf der BUGA zu planen.

Seit Kurzem ist auch der Online-Kalender des BUGA-Festivals 2012 online einzusehen.

http://www.buga2011.de/web/de/koblenzer_gartenkultur/buga-festival_2012/programm/programm_liste.php

Hier findet man das komplette, umfangreiche und vielfältige Programm, kann sich im Detail
über die Künstler informieren und sich sein persönliches Programm zusammenstellen, indem
man nach Kategorien wie Musik oder Familie, nach Schlagworten oder Zeiträumen sucht.

An dieser Stelle soll schon jetzt eine kleine Auswahl an Veranstaltungen die große Bandbreite dieses Festivals zeigen.

16. Mai 2012 19:00-21:30 Uhr – Bühne am Deutschen Eck
Musik und Tanz mit Tango Fuego


Seit 20 Jahren spielen und arbeiten die Künstler von Tango Fuego aus Köln, Zürich und Buenos Aires zusammen. Tango Fuego versetzt sein Publikum in den gefliesten Hinterhof, die Straße oder das Bordell des pulsierenden Buenos Aires mit seinen wundervollen Tangos, Milongas, Canjengues und Candombes. Auf dem BUGA-Festival 2012 starten Tango Fuego und das Tanzpaar Daniel und Lorena Ferro mit einer Tanzshow der Sinne. Im anschließenden Tanzkurs werden Grundschritte des Tangos vermittelt.


"Tango Fuego" in BUGA2011's Hinterhöfen ...
http://lomo-worldmapproject-location-koblenz.blogspot.de/2011/06/fuego-in-buga2011-hinterhofen.html

Bobbin Baboons - Die wilden Fünfziger kehren zurück mit Rock 'n Roll
15.05.2012, 19:30 - 21:30 Uhr


Die „Golden Fifties“: Raschelnde Petticoats, schmalztriefende Tollen, chromblitzende Autos, mitreißende Liveshows und Ohnmachtsanfälle – eine Zeit, in der die Ausgelassenheit der Jugend zum Maß aller Dinge wurde.

Angetrieben von diesem Lebensgefühl der wilden Fünfziger Jahre entwickelte sich eine Band, die legendäre Rock’n Roll-Größen wie Jerry Lee Lewis, Bill Haley, Buddy Holly und Little Richard in einem Namen vereint: The wild Bobbin‘ Baboons.


Mit ihren Persiflagen, gewagten Interpretationen und ihrer halsbrecherischen Akrobatik begründen sie eine neue Ära des Rock’n Rolls, die selbst Elvis die Schamröte ins Gesicht treiben würde.

Der mehrstimmige Gesang, der knackige Kontrabaß, die fetzige Vollresonanzgitarre, das panisch röhrende Tenorsax, das schrille Piano und der treibende Beat sind der Garant für ein unnachahmliches Musikererlebnis im legendären Fuffziger-Sound.


Bobbin Baboons - Die wilden 50er Rock'n Roll
http://koblenzverliebt.blogspot.de/2011_05_01_archive.html

Die Bildergalerien aus 2011findet ihr hier:

BUGA2011 Bobbin Baboons Konzert 19.4.2011
http://www.lightstalkers.org/galleries/s/6zlk7atnzrz7dnth4kge

BUGA2011 Bobbin Baboons Konzert 23.4.2011
http://www.lightstalkers.org/galleries/s/l0m729eaynkqesuaqmml

BUGA2011 Bobbin Baboons Konzert 21.5.2011 (b&w)
http://www.lightstalkers.org/galleries/s/hckf5rtz5gc9coizl0oo

BUGA2011 Bobbin Baboons Konzert 21.5.2011 (b&w) - Part II
http://www.lightstalkers.org/galleries/s/bsuaewqfwvo1go0grsgl

Zudem wird es in Kürze einen Veranstaltungsprospekt geben.

Weitere Informationen folgen ab dem 18. April 2012 hier auf meinem Weblog und auch
in der lokalen Presse.


Alle wichtigen Lomo-Informationen findet ihr nachfolgend direkt bei "Lomography Deutschland".

Lomo
http://dastelefonbuch.lomography.de/lomography

Das Telefonbuch
http://dastelefonbuch.lomography.de/telefonbuch

photokina
http://dastelefonbuch.lomography.de/photokina

Der Wettbewerb
http://dastelefonbuch.lomography.de/competition

Wusstest du, dass es in Deutschland 138 verschiedene Telefonbuchausgaben gibt?!

In ebenso viele Regionen ist der Wettbewerb aufgeteilt.

Es gibt zwei Themen: „Menschen deiner Stadt“ und „Berufe deiner Stadt“ – beide werden gleichzeitig in einem Wettbewerb pro Region freigeschalten und ihr könnt jeweils acht Wochen lang so viele analoge Fotos posten wir ihr wollt.

Eine Jury von Lomography und Das Telefonbuch wird von jeder Region ein Siegerfoto sowie die Top 10 Bilder auswählen.

Die Ausstellung
http://dastelefonbuch.lomography.de/exhibition

Lomography und Das Telefonbuch sind stolz ein ganz besonderes Highlight ankündigen zu können: die größte begehbare Foto-Landkarte Deutschlands!

Während der Photokina 2012 wird der über 1.000m² große LomoFloor auf dem Platz vor dem Kölner Dom präsentiert.

Dort könnt ihr mal eben von Berlin nach Konstanz schlendern oder von München mit nur wenigen Schritten nach Hamburg spazieren.

Über eine Million Fotos stellen sicher, dass ihr bei jedem Schritt unbekannte, aufregende und wunderschöne Plätze von Deutschland kennenlernen und bewundern könnt!

Mitmachen
http://dastelefonbuch.lomography.de/submit

Die Galerien
http://dastelefonbuch.lomography.de/submissions

Preise
http://dastelefonbuch.lomography.de/prizes

Die Kamera
http://dastelefonbuch.lomography.de/camera

Der Blogbeitrag befindet sich zur Zeit noch in Arbeit, Bilder & Texte werden kontinuierlich ergänzt.

Liebe Grüße

Thomas Wilden
Koblenz

Donnerstag, 23. Februar 2012

Thomas Leuthard’s “Street Self-Portrait” Photography Contest! (February 2012)



The rules:

These are some of the prizes for the contest as well!

1st prize – 3 years of Flickr Pro
2nd prize – 2 years of Flickr Pro
3rd prize – 1 year of Flickr Pro

If you have any further questions about the contest, please post them in this thread on Flickr.

http://www.flickr.com/groups/85mm_contest/discuss/72157628866973909/

Good luck to everybody and excited to see the winner!

Source: http://erickimphotography.com/blog/2012/02/enter-thomas-leuthards-street-self-portrait-photography-contest/

Freitag, 3. Februar 2012

Lomo Locations "Koblenz" wanted

hallo zusammen,

"Wilde Zeiten in Berlin" - so hieß der letzte Lomography Deutschland-Newsletter im Titel.

Nun sind wir hier nicht in Berlin, aber als Quelle für eigene Locations in Koblenz fand ich ihn
recht inspierierend.

Anbei also ein paar Links und Beispiele für Berliner Locations, um auch noch mal klar zu
machen, was ich eigentlich für die Location "Koblenz" bis zur photokina 2012 in Köln tun
möchte.

Beispiel 1: "Durch Berlin mit Ron Eichhorn: Tiergarten, Ebertbrücke und Schloßbrücke"
http://www.lomography.de/magazine/locations/2011/07/24/durch-berlin-mit-ron-eichhorn-tiergarten-ebertbrcke-und-schlorcke

Beispiel 2: "Musik und Fotografie: Der Diafilm für mein Crossprocessing"
http://www.lomography.de/magazine/lifestyle/2011/07/24/musik-und-fotografie-der-diafilm-fuer-mein-crossprocessing

Beispiel 3: "Mit Jakob Hein durch Berlin: die Literaturbühnen der Stadt"
http://www.lomography.de/magazine/locations/2011/07/24/mit-jakob-hein-durch-berlin-die-literaturbhnen-der-stadt?utm_source=www&utm_medium=magazine&utm_campaign=articles_same_author

Beispiel 4: "Mit Anais Dupuis & Alexandra Vial durch Berlin: Street Art"
http://www.lomography.de/magazine/locations/2011/07/22/mit-anais-dupuis-and-alexandra-vial-durch-berlin-street-art?utm_source=www&utm_medium=magazine&utm_campaign=articles_same_author

So, daß sollte für einen ersten Eindruck genügen, um Euch auf eigene Ideen zu bringen.

Liebe Grüße
Thomas Wilden
Koblenz

Donnerstag, 5. Januar 2012

Welcoming the year 2012 with "new" Equipment ...

hallo zusammen,

jetzt wollte ich zu Weihnachten jemandem eine Freude machen, indem ich ihm/ihr meine Diana-Ausrüstung zu einem günstigen Preis verschenke, stattdessen hab ich mich selber auf ebay mit einem ...

Diana+ 55mm Wide-Angle & Close-Up lenses
http://shop.lomography.com/cameras/diana-f-cameras/diana-f-accessories/diana-55mm-wide-angle-and-close-up-lenses

überrascht, weil mich niemand mehr überboten hatte. Macht aber nichts, denn die photokina steht im September 2012 ja eh noch ins Haus, und Lomo-Location Koblenz mässig sieht es immer noch eher trübe aus.

Nach wie vor gibt es lediglich zwei alte Beiträge aus 2008, die noch nicht mal ein Einheimischer, sondern ein vorbeifahrender Tourist auf der Lomo Map für die Location "Koblenz" eingestellt hatte.

Bis zum Ende des Dauerregens in Koblenz fische ich noch ein bißchen weiter in der Bucht nach "günstigem" Lomo-Equipment, damit man dann im Frühjahr dann wenigstens etwas in der Hand
zu halten hat an "billigem" Plastik-Equipment.

Mir fehlt immer noch die Lomo Fisheye-2, die ich eigentlich ja haben wollte für dieses Projekt.

Liebe Grüße

Thomas Wilden
Koblenz

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Angebot: Lomo Diana-Komplett-Set zu Weihnachten

hallo zusammen,

zu Weihnachten möchte ich mich von meiner Lomo Diana F+ Ausrüstung trennen.

Das komplette Set besteht aus:

1. Diana F+
http://shop.lomography.com/cameras/diana-f-cameras/diana-f-camera

neu, ovp 79.- Euro

2. Diana+ 20mm Fisheye Lens

http://shop.lomography.com/diana-20mm-fisheye-lens

neu, ovp 35.- Euro

3. Diana F+ Flash Black

http://shop.lomography.com/cameras/diana-f-cameras/diana-f-accessories/diana-f-flash-black

neu, ovp, 49.- Euro

Zusammen wären daß 163.- Euro, als Weihnachts-Super-Sonderangebot macht mir einfach ein Angebot. (ggf. kämen noch Kosten für Porto als Päckchen beim Versand dazu).

Liebe Grüße

Thomas Wilden
Koblenz