Anfragen & Kontakte

Anfragen & Kontakte: info.lomo.location.koblenz@googlemail.com

Freitag, 10. August 2012

Menschen und Berufe deiner Stadt – Koblenz: Die Gewinner


Lomography hat leider nicht allzu viele Fotos aus Koblenz bekommen.

Sieger der Region Koblenz ist:


Foto von lucieschneck

Damit kommt lucieschneck in die nächste Runde des deutschlandweiten Wettbewerbs und das Foto nimmt nach Abschluss aller Regionen an dem Voting auf der Facebook Seite von Das Telefonbuch teil.

Dort könnt ihr dann für euer Lieblingsfoto stimmen. Die Fotografen der 10 Lomographien mit den meisten Stimmen werden zur großen Ausstellung in Köln im Rahmen der Photokina 2012 eingeladen, wo der „Menschen und Berufe deiner Stadt“ – Bundessieger verkündet wird.

Facebook-Seite von Das Telefonbuch
https://www.facebook.com/dastelefonbuch

Lomography und die LomoMap Germany bei der Photokina 2012 - "Die größte „begehbare“ Foto-Deutschland-Landkarte"
http://www.lomography.de/magazine/news/2012/06/06/lomography-und-die-lomomap-germany-bei-der-photokina-2012

The LomoWorldMap Germany Exibition at photokina 2012 (since 2010)
http://microsites.lomography.com/photokina2010/the-lomoworldmap

Willkommen zu unserem deutschlandweiten Fotowettbewerb „Menschen und Berufe deiner Stadt“
http://dastelefonbuch.lomography.de/

Die Wettbewerbsbeiträge aus "Koblenz"
http://dastelefonbuch.lomography.de/submissions/koblenz

Auf dem Kölner Bahnhofsvorplatz direkt neben dem Kölner Dom wird sie entstehen, die riesige LomoMap Germany.

Ein 1.000 m² großer LomoFloor, der aus über 170.000 Fotos zusammengesetzt sein wird.

Die LomoMap ist eine gigantische, echte (analoge) Karte aus tausenden von Schnappschüssen,
die Deutschland lomographisch abbildet: Jedes Dorf, jede Stadt und jede Region wird von den dort aufgenommenen Lomographien repräsentiert.

Nach der Photokina geht die LomoMap von Deutschland aus auf Welttournee.

Soweit für heute einmal ein kleines Update, wie sich Koblenz für uns auf der Weltmesse der Photographie in Köln präsentieren wird.

Wie sehen uns dann bestimmt im September in Köln, wenn wir alle auf der großen Lomo-Karte vor dem Kölner Dom "Koblenz" besuchen werden.

Darüber hinaus gibt es ja dann noch die Location "Koblenz" im Magazin, mit zur Zeit (leider nur) zwei recht schönen Beiträgen und Bildern, die bedeutend besser sind, als die, die am obigen Wettbewerb "Menschen und Berufe" teilgenommen haben.

Magazine › Nearby › Koblenz, Germany "Koblenz"
http://www.lomography.com/magazine/locations/2008/04/27/koblenz

Magazine › Nearby › Koblenz, Germany "Café near the Town Hall"
http://www.lomography.de/magazine/nearby/50.3569068908691/7.59944915771484/50.3568534851074/7.59910583496094

Beide Artikel datieren auf den 27. April 2008 und wurden von einem ausländischen Touristen der unsere Stadt auf der Durchreise besucht hat in Englisch verfasst.

Für Lomography Deutschland kann man diese Seiten natürlich erst einmal ins Deutsche übertragen.

Ab 2013 empfiehlt sich dann ein Update, weil das Tourismus-Büro ins neue Forum Confluentes am Zentralplatz umziehen wird.

Und selbstverständlich kann man jederzeit und völlig unabhängig von irgendwelchen Wettbewerben einen Tip, Veranstaltungshinweis, Stadtrundgang, einen Event oder eine lokale Koblenzer Location eintragen, bebildern und auf der Karte verzeichnen.

Und dann gibts ja irgendwann eventuell sogar mal eine lokale Lomo-Wall "Koblenz", auf der mosaikartig die Sehenswürkigkeiten von Koblenz, zusammengesetzt aus tausenden kleiner Lomobilder, zu sehen sein werden.

Beim "Kunst am Bau"-Wettbewerb des neuen Forum Confluentes bekäme man sogar ein Budget
von max. 80.000 Euro, um ein derartiges Projekt zu realsieren.

Wenn man es denn schafft eine Ausschreibung samt Kostenkalkulation vorzulegen, den Wettbewerb zu gewinnen und dieses Konzept dann auch in einer vorgegeben Zeit praktisch umzusetzen.

Wenn ich mir da allerdings das Interesse und die Beteiligung am Germany-Map Projekt für die photokina 2012 in Köln ansehe, halte ich diese Idee dann doch für eher unrealistisch.

So, daß war es aber schlußendlich wirklich, was es zu diesem Thema noch zu sagen gäbe.

Liebe Grüße

Thomas Wilden
Koblenz

Quelle:
http://www.lomography.de/magazine/news/2012/07/26/menschen-und-berufe-deiner-stadt-koblenz-die-gewinner

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen